Kontakt
Willkommen bei Dr. Dr. Giesen
DGI-Siegel Master-Siegel Sternlabor

Füllungen und Inlays

Füllungen gehören zum Bereich „Zahnerhaltung“, d. h. : Mit ihnen können kariesgeschädigte Zähne vor weiteren Schäden bewahrt und somit erhalten werden. Zahnerhalt ist ein wichtiger Schwerpunkt unserer Praxis.

Wir bieten für jeden Bedarf die passende Versorgungsform:

  • Komposit-Kunststoffe bestehen aus einem Kunststoff-Keramik-Gemisch und werden vorwiegend für kleine und mittlere Füllungen eingesetzt.
  • Keramikinlays können größere Bereiche der Backenzähne ersetzen. Sie weisen sehr gute funktionelle Eigenschaften auf und sehen echter Zahnsubstanz täuschend ähnlich.
  • Goldinlays sind in puncto Haltbarkeit fast unschlagbar. Nachteil ist die auffällige Farbe.
  • Amalgamfüllungen sind haltbar und preisgünstig. Allerdings haben sie eine auffällige Farbe und enthalten Quecksilber. Wir verwenden Amalgam daher nur noch auf ausdrücklichen Wunsch.

Zu den jeweiligen Vor- und Nachteilen der verschiedenen Füllungsmöglichkeiten beraten wir Sie selbstverständlich ausführlich. Sie selbst entscheiden, welche Lösung umgesetzt wird.